Testimonials

Das sagen Profis und Trainer…

Marijn Beuker

Leiter Performance & Development, AZ Alkmaar
“Wir sind immer auf der Suche nach einem Vorsprung. IntelliGym macht ihn möglich. Wir haben großartige Ergebnisse mit dem Programm erzielt und es deckt sich perfekt mit unserer Fußballphilosophie. In der Folge des Trainings mit IntelliGym sind die Spieler unseres Vereins besser darin, Chancen zu erkennen bevor sie entstehen und sie dann im richtigen Moment zu verwerten.”

Steffen Weiss

Jugendtrainer, Hamburger SV
"Im Abschusstest hat sich gezeigt, dass die IntelliGym Spieler deutlich besser performen als die Kontrollgruppe. Mir ist aufgefallen, dass diese Spieler deutlich bessere Entscheidungen in 4x4 Spielen treffen, wo Entscheidungen treffen wesentlich ist.“

Alexander Pfeifer

Trainerstab, SK Rapid Wien
“Die Spieler haben IntelliGym im Club trainiert. Sie waren sehr konzentriert und schienen das Training zu genießen. Einige Trainer haben bereits nach 6 – 8 Trainingseinheiten Verbesserung auf dem Spielfeld beobachtet.“

Luc van Agt

Sportphysiologe, PSV Eindhoven und KNVB
“Unsere Erfahrung mit IntelliGym war überaus positiv. Wir erhielten großartige Ergebnisse und sind nun dabei, das Program bei weiteren Teams des PSV einzusetzen.”

Jurit Sanders

Sportwissenschaftler, PSV Eindhoven
“Das ist unser zweites Forschungsjahr mit IntelliGym. Insofern sind die Ergebnisse vielversprechend und den Spieler gefällt es. Die älteren Mitarbeiter im Leistungszentrum, wie viele große Ex-Spieler, sind maßgebliche Unterstützer von IntelliGym, was sehr wichtig für uns ist. Wir issen sehr viel über körperliches Training, technisches Training und taktisches Training. Aber wir wissen nicht viel über dieses (kognitives) Training. Die Sinne hierfür zu schärfen, könnte ein wichtiger Durchbruch im Training sein.“

Jurit Sanders

Sportwissenschaftler, PSV Eindhoven
“Das ist unser zweites Forschungsjahr mit IntelliGym. Insofern sind die Ergebnisse vielversprechend und den Spieler gefällt es. Die älteren Mitarbeiter im Leistungszentrum, wie viele große Ex-Spieler, sind maßgebliche Unterstützer von IntelliGym, was sehr wichtig für uns ist. Wir issen sehr viel über körperliches Training, technisches Training und taktisches Training. Aber wir wissen nicht viel über dieses (kognitives) Training. Die Sinne hierfür zu schärfen, könnte ein wichtiger Durchbruch im Training sein.“

Tobias Duffner

Torwart, Werder Bremen U23
“Als Torwart beginnt das Spiel mit dir. IntelliGym hat mir geholfen, Chancen zu erkennen und zu ergreifen noch bevor sie entstehen. Nach dem Training mit IntelliGym erkannte ich mit anderen Augen, wie sich das Spiel entwickelt. Dieses Werkzeug hat mein Spiel definitiv vorangebracht.“

Das sagen Spieler aus Nachwuchsleistungszentren...

M.K.

Verteidiger, Jugendmannschaft, Hamburger SV
“Ich habe dieses Jahr mit IntelliGym trainiert und habe meine Entscheidungsgeschwindigkeit verbessert. Ich sehe bereits die nächste Bewegung bevor ich den Ball bekomme und ich habe meine Bewegung ohne Ball verbessert. Auch die Kommunikation mit meinen Mitspielern auf dem Feld hat sich verbessert. IntelliGym hat mir geholfen, zwei verschiedene Positionen zu spielen.“

L.P.

Mittelfeld, Jugendmannschaft, PSV Eindhoven
"Beim Training mit IntelliGym kannst du den Ball fordern, aber du musst dich dazu richtig positionieren. Ich fühle, dass ich mich dadurch besser positioniere. Ich trainiere gern mit IntelliGym und spüre, dass sich meine Verteidigung verbessert hat. Die Einheit mit dem eingeschränkten Sichtfeld hat mein Bewusstsein für andere Spieler auf dem Feld verbessert.“

L.G.

Verteidiger, Jugendmannschaft, SK Rapid Wien
"Ich habe das Gefühl, dass sich meine Spielintelligenz verbessert hat. Genauer gesagt, überblicke ich das gesamte Spielfeld besser und die Kommunikation mit meinen Mitspielern hat sich verbessert. IntelliGym ist harte Arbeit, aber es gefällt mir. Die Sicht auf das Spielfeld im IntelliGym hilft mir, das echte Spielfeld zu verstehen.“

Y.J.

Verteidiger, Jugendmannschaft, Arminia Bielefeld
"Mir gefällt die Einheit mit den One-Touch-Passen. Ich konnte merken, wie sich meine Entscheidungsgeschwindigkeit mit dem Ball beschleunigt hat. Wir möchten das Training im nächsten Jahr gern fortsetzen und werden dafür definitiv die Zeit finden.“

L.D.

Stürmer, Jugendmannschaft, Hamburger SV
"Nach 14 Trainingseinheiten hatte ich bereits meine Bewegung ohne Ball verbessert und es hat mir geholfen, Schlüsselpässe zu spielen. Ich habe meinen Freunden, die nicht in meiner Mannschaft spielen, erzählt, wieviel Wettbewerb und Spaß IntelliGym ist und habe ihnen empfohlen, dabei zu sein.“

N.S.

Torwart, Jugendmannschaft, PSV Eindhoven
“IntelliGym macht Spaß und ich würde auch trainieren, wenn es nicht Teil der Trainings im Leistungszentrum wäre. Als Torwart ist es wichtig, mit dem Team und meinen direkten Mitspielern zu kommunizieren. Der Trainermodus hilft mir sehr bei meinem Spiel auf dem Feld. Ich spüre, dass sich meine Fußarbeit und meine Reflexe wesentlich verbessert haben. Wenn ich andere Positionen im IntelliGym trainiere, hilft es mir, mich als Torwart in die Köpfe der Verteidiger, die gegen mich spielen, zu versetzen.“

N.B.

Stürmer, Jugendmannschaft, SK Rapid Wien
“IntelliGym ist wie die echte Welt. Es zwingt dich, schmale Bereiche zu bespielen, wodurch ich auf dem Feld präziser spiele. Es bringt dich dazu, gleichzeitig zu dribbeln und deine Mitspieler zu führen – daher kommuniziere ich jetzt besser mit meinen Mannschaftskollegen auf dem Spielfeld. Es ist harte Arbeit, aber meistens macht es auch Spaß.“

A.S.

Torwart, Jugendmannschaft, Arminia Bielefeld
“In den letzten Monaten haben wir uns als Team verbessert. Mir persönlich hat die Aufgabe mit dem Blitzlicht die Art und Weise, wie ich Informationen sammele und das Spielfeld um mich herum wahrnehme, verändert.“

G.D.

Torwart, Jugendmannschaft, Hamburger SV
“Ich habe bisher 19 Trainingseinheiten absolviert und es war sowohl Spaß als auch Herausforderung. Ich spüre, dass das Training mir geholfen hat, mehr Passmöglichkeiten zu erkennen und die Spieler auf dem Feld besser zu verfolgen, obwohl ich glaube, dass es Feldspielern noch besser hilft.“

R.B.

Stürmer, Jugendmannschaft, PSV Eindhoven
“IntelliGym macht moistens Spaß, auch wenn es harte Arbeit ist. Man kann sehen, dass es sich auf die realen Herausforderungen im Fußball bezieht. Ich spüre, dass mir die Einheit mit der eingeschränkten Sicht hilft, mich auf dem Spielfeld umzuschauen. Es hilft, die Bewegungen der Spieler und des Balls im echten Spiel zu antizipieren. Meine Positionierung und meine Bewegung ohne Ball hat sich verbessert.“

J.G.

Verteidiger, Jugendmannschaft, SK Rapid Wien
“Mein Überblick über das Fußballfeld hat sich verbessert und ich habe das Gefühl, dass sich meine Entscheidungsfindung verbessert hat. Zum Beispiel, wann ich dribbele oder wann ich besser passe und zu wem. Ich mag die Trainingseinheit mit den Spielern, die verschwinden, weil ich dadurch gezwungen werde, rund um mich herum zu schauen, bevor ich einen Pass erhalte."

J.K.

Innenverteidiger, Jugendmannschaft, PSV Eindhoven
"Ich mag IntelliGym und hauptsächlich die Teile mit eingeschränkter Sicht. Die Balken und Anweisungen zur Positionierung helfen, die richtige Position auf dem Feld zu finden. Es hat mein Umstellspiel und meine Passgenauigkeit verbessert.“